18. September 2021

Potenziale des Wasserstoffs für den Klimaschutz endlich ernst nehmen!

Leider kommen die Parteien beim Zukunftsthema nicht über Lippenbekenntnisse hinaus. Zu wenig, zu teuer, zu ineffizient sind die Entschuldigungen. Dabei muss das Thema nur konsequent umgesetzt werden. Die Produktion von grünem Wasserstoff im Inland muss (wie schon bei den fossilen Energieträgern) durch Energieimporte aus dem Ausland ergänzt werden. Hier stehen von Nordafrika bis Australien Partner in den Startlöchern! Wir müssen jetzt durchstarten! Denn mir Wasserstoff können wir Klimaschutz und Arbeitsplätze in Deutschland in Einklang bringen.
Wasserstoff muss endlich vom Champagner der Energieträger zum Tafelwasser werden!

Darum am 26. September beide Stimmen für die FREIEN WÄHLER❗

Hier finden Sie unsere Vorhaben.

So erreichen Sie uns

Freie Wähler MV

Klaus-Dieter Gabbert
Landesgeschäftsstelle
Werkweg 17
18273 Güstrow
0171 / 77 86 52 5
geschaeftsstelle@mv.freiewaehler.eu
Konzeption und Design: okapi Werbeagentur & Wyntio