18. September 2020

Großes Interesse an Informationsveranstaltung

Rund 100 Interessierte besuchten die Informationsveranstaltung der FREIEN WÄHLER zum Thema Beitragsbescheide des Zweckverbands kommunaler Wasserversorgung und Abwasserbehandlung (ZKWAL).
Als kompetenter Ansprechpartner stand der Verwaltungsjurist Stefan Korf aus Schwerin zur Verfügung.
"Ich freue mich, dass so viele Menschen unsere Veranstaltung besucht haben. Wenige Stunden vor der Veranstaltung drohte noch die Untersagung durch das Amt Dömitz-Malliß. Zum Glück haben wir einen Verwaltungsfachmann in unserem Kreisvorstand, der die Untersagung abwenden konnte", unterstrich Gustav Graf von Westarp, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER M-V, zum Beginn der Veranstaltung. Die Erklärungen und Ratschläge von Rechtsanwalt Korf wurden interessiert aufgenommen und von den Teilnehmern wird spätestens jetzt jeder Widerspruch einlegen, wenn er mehr zahlen soll als in früheren Bescheiden gefordert. Wer sicher gehen will und ein späteres Prozessrisiko vermeiden will, sollte sich den Sammelwidersprüchen über die Rechtsanwaltskanzlei anschließen.

So erreichen Sie uns

Freie Wähler MV

Gustav Graf von Westarp
Landesgeschäftsstelle
Werkweg 17
18273 Güstrow
0171 / 77 86 52 5
geschäftsstelle@mv-freiewaehler.eu
Konzeption und Design: okapi Werbeagentur & Wyntio