24. Juni 2020

FREIE WÄHLER stellen Kandidaten zur Landratswahl im Kreis Rostock

Die FREIEN WÄHLER gehen bei der Wahl des Landrats Anfang September mit einem eigenen Kandidaten ins Rennen. Jürgen Dettmann aus Teterow hat seine Unterlagen am vergangenen Donnerstag in Güstrow abgegeben (Foto). Damit stehen inzwischen vier Kandidaten zur Wahl.
Der 53 Jahre alte Agraringenieur ist ein erfahrener Kommunalpolitiker. Seit Jahren sitzt Jürgen Dettmann als Fraktionsvorsitzender in der Stadtvertretung seiner Heimatstadt Teterow, außerdem war er bereits Mitglied des Kreistages Güstrow. Dettmann ist verheiratet und hat zwei Kinder; er lebt mit seiner Familie in seiner Geburtsstadt Teterow. Seine Hochschulausbildung hat er in Kiel und Rostock absolviert und arbeitet heute in der Biogasbranche. Tatkräftig hat er im Jahr 2018 die Kampagne „FAIRE STRASSE“ begleitet, die letztendlich zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge geführt hat. Er ist ein Praktiker, packt Themen gern direkt an und ist aus beruflichen Gründen in unserem Landkreis und Nachbar-Regionen unterwegs. Er kennt Sorgen und Probleme aus eigener Erfahrung und nicht wie seine Konkurrenten nur vom Schreibtisch.
Dettmann will den gesamten Landkreis voranbringen und fit für die Herausforderungen der Zukunft machen. „Mehr gestalten, als nur verwalten“, so fasst er seine Vorhaben zusammen. Seinen Fokus will er auf den Öffentlichen Nahverkehr legen, er möchte eine gute flächendeckende Versorgung für jeden Einwohner anbieten. Mit einem „365-Euro-Ticket“ im Jahr, kostenlosem Fahren für Schüler und Auszubildende und einem Ausbau des Streckennetzes, einer S-Bahn-Verbindung bis Teterow, einem Rufbussystem sowie einem Verbund mit der Hansestadt Rostock.
Ein zweiter Schwerpunkt ist die Energieversorgung im Kreis. Der Kandidat möchte eine autarke Versorgung erreichen, mit sinkenden Preisen für die Bürger im Landkreis Rostock. Ein weiteres Anliegen ist Planungssicherheit herzustellen mit dem lange hinausgezögerten Schulbedarfsplan für den Kreis, um standortnah die Versorgung mit KITA-, Schul- und Hortplätzen zu sichern.
Weitere Pläne zur Entwicklung unserer Region wird Jürgen Dettmann in der ersten Augustwoche präsentieren. Auf einer „Tour dé Landkreis“ wird er mehrere Orte per Fahrrad „anstrampeln“ und sich im persönlichen Gespräch den Fragen der Bürger stellen. Hier hofft er, Unterstützer in allen Teilen des Großkreises zu treffen und seine Vorhaben an den Wähler bringen zu können.

So erreichen Sie uns

Freie Wähler MV

Bodo Kappek (Vorsitzender)
Landesvorsitzender
Anklamer Straße 32
17489 Greifswald
0151 / 26 02 73 35
lv@mv.freiewaehler.eu
Konzeption und Design: okapi Werbeagentur & Wyntio