10. September 2019

Ministerpräsidentin legt Amt nieder

Mit großem Verständnis haben die FREIEN WÄHLER MV zur Kenntnis genommen, dass Frau Schwesig wegen ihrer Erkrankung den SPD Vorsitz niedergelegt hat. Ihre medizinische Behandlung und Heilung muss jetzt sicher ihr oberstes Ziel sein. Frau Schwesig hat unser ehrliches Mitgefühl.

Die Situation unseres Landes erlaubt aber keinen Einsatz mit nur halber Kraft und unplanbaren Ausfällen der Ministerpräsidentin. Frau Schwesig sollte für die Zeit ihrer Erkrankung die Geschäfte an ihren Stellvertreter abgeben und sich ganz auf ihre Gesundung konzentrieren.

Wir wünschen Frau Schwesig und ihrer Familie alles Gute in dieser schweren Zeit.

Gustav Graf von Westarp
Landesvorsitzender Freie Wähler MV