17. Mai 2019

Freie Wähler der Seenplatte wollen AfD abschütteln

Mit 26 Kandidaten für den Kreistag sehen sich die Freien Wähler in der Seenplatte gut genug aufgestellt, um nicht mehr auf den ungeliebten Fraktionspartner angewiesen zu sein.

Eines hängt den Freien Wählern im Seenplatte-Kreis immer noch nach – die gemeinsame Fraktion mit der AfD. „Die Zusammenarbeit hat uns viel Kritik gebracht“, sagt Arno Süssig, Vorsitzender der Kreisvereinigung der Freien Wähler. „Eigentlich sind wir gegen die AfD.“ Er betont zwar, dass es in der Fraktion immer nur um Sachpolitik gegangen sei. Dennoch will er nach der Wahl am 26. Mai auf keinen Fall mehr mit der AfD kooperieren.

Lesen Sie hier mehr – Quelle: Nordkurier https://www.nordkurier.de/mecklenburgische-schweiz/freie-waehler-der-seenplatte-wollen-afd-abschuetteln-1735519305.html