13. Februar 2019

FREIE WÄHLER Vorpommern-Greifswald nominieren Kandidaten für die Kreistagswahl

Am vergangenen Samstag nominierten die Mitglieder des Kreisverbandes der Freien Wähler Vorpommern-Greifswald ihre Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl im Mai.
Mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Manthei wird ein politisches Schwergewicht in einem Großteil der Wahlbereiche die vollbesetzten Listen für die Kreistagswahl anführen.

Der Kreisvorsitzende der Freien Wähler, Michael Bertram aus Voddow, und der Lassaner Restaurator Matthias Andiel besetzen die Spitzenplätze im Wahlbereich 6, Amt Am Peenestrom und Amt Usedom Nord. Im Wahlbereich 7 (Amt Usedom-Süd, Gemeinde Ostseebad Heringsdorf) findet sich mit dem Bansiner Jürgen Ehmke ebenfalls ein in der Region tief verwurzelter Kandidat auf einem vorderen Platz der Wahlliste wieder.

Bodo Kappek aus Ueckermünde führt die Liste im Wahlbereich 9 (Stadt Uecker-münde, Amt Am Stettiner Haff) an. Der Gützkower Stephan Grabow wurde im
Wahlbereich 5 (Ämter Züssow und Lubmin) auf Platz eins der Liste gewählt.

Grabow wird von den Freien Wählern außerdem als Kandidat für die Bürgermeisterwahl der Stadt Gützkow ins Rennen geschickt.

In Gützkow, Heringsdorf, Ueckermünde und Rubenow treten die Freien Wähler Vorpommern-Greifswald ebenfalls mit eigenen Listen zu den jeweiligen Wahlen für die Gemeindevertretungen an. Mit dem Bankfachwirt Friedrich Baumgärtner aus Anklam wurde ein erfahrener Kommunalpolitiker als Kandidat für die Anklamer Stadtvertretung bestimmt.

Ziel der Freien Wähler ist es, möglichst in Fraktionsstärke in den Kreistag einzuziehen und alle Kandidaten in den jeweiligen Gemeindevertretungen platzieren zu können.